Rohaja von Gareth

Thronfolgerin des Reichs, Königin von Garetien etc.

Description:

Alter: geb. RAH 1008 BF
Größe: 1,74 Schritt
Aussehen: blondes Haar, braune Augen
Titel und Ämter: Königin von Garetien, Königin von Almada, Königin von Maraskan, Fürstin von Darpatien (und viele andere nominelle Titel)

Bio:

Als im Jahre 1014 BF auf dem Großen Hoftag zu Gareth die weibliche Thronfolge im Mittelreich wiedereingeführt wurde, war Rohaja gerademal sechs Jahre alt.

Seitdem wuchs sie im Bewusstsein auf, dereinst als Kaiserin des Raulschen Reiches zu herrschen und wurde entsprechend konsequent auf diese harte Aufgabe vorbereitet.

Als Knappin Herzogin Walpurgas erlernte sie in Weiden Schwertkunst und Rittertum und die junge Königin gilt daher als eine glühende Verehrerin der Göttin Rondra.

Während Rohaja zur jungen Frau heranreifte, musste sie einige Schicksalsschläge hinnehmen: Erst den Tod ihres Vaters Brin zu Beginn der Dritten Dämonenschlacht und später das Zerwürfnis mit ihrer vormals heißgeliebten Zwillingsschwester Yppolita, die wegen Hochverrat ins Bornland verbannt wurde.

Auch das Verhältnis zu ihrem Bruder Selindian Hal ist nicht einfach, da dieser vor der Gesetzesänderung der eigentliche Thronfolger des Reiches gewesen wäre.

Lediglich mit ihrer Mutter Emer, die im Moment noch die Reichsgeschäfte für Rohaja führt, hat sie ein gutes Verhältnis. Rohajas Kaiserkrönung jedoch rückt immer näher…

Die junge Thronfolgerin ist noch ledig und diverse Verehrer wollen ihr Herz erobern. Besonders hartnäckig halten sich Gerüchte über eine Liaison mit Eslam von Eslamsbad oder Rondrigan Paligan.

Die übermütige Kriegerin will sich am Garether Frühlingsturnier beweisen und aller Welt zeigen, dass sie nicht nur die zukünftige Kaiserin, sondern auch eine fähige Ritterin und Streiterin ist, lernte sie doch von einer wahren Meisterin die Schwertkunst.

Rohaja von Gareth

Jahr des Feuers Rhazzazor